Motette am 18. März im Freylinghausen-Saal

Foto: Jörg Gläscher

Motette des Stadtsingechores am 18. März 2023 um 17:30 Uhr im Freylinghausen-Saal der Franckeschen Stiftungen.

Im Rahmen der Francke-Feier 2023 musiziert der Stadtsingechor am 18. März um 17:30 Uhr im Freylinghausen-Saal der Franckeschen Stiftungen seine nächste Motette. Verbunden wird dieser musikalische Gottesdienst mit dem Gedenken an die Mitglieder des Freundeskreises der Franckeschen Stiftungen, die im vergangenen Jahr verstorben sind.

Es erklingt geistliche Chormusik zum Sonntag Lätare mit Werken von Johann Ernst Bach, Jacobus Gallus, Felix Mendelssohn Bartholdy und anderen.

Die Motette wird gestaltet von Stiftungspfarrerin Gabriele Zander (Liturgie und Auslegung), Johanna Ihrig (Sopran), Benjamin Leins (Orgel) und dem Stadtsingechor. Die musikalische Leitung hat Chordirektor Clemens Flämig.

Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte am Ausgang wird gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Datenschutz
Wir, Freundes- und Förderverein des Stadtsingechores zu Halle e.V. (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Freundes- und Förderverein des Stadtsingechores zu Halle e.V. (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.